WALLPAPER
 
KONTAKT
 UPDATES
1900 > 1910 > 1920 > 1930 > 1940 > 1950 > 1960 >
1970 > 1980 > 1990 > 2000 > 2010 > 2020 > 2030 >
 
LINKS
 
     
 
     Die Arbeit des Historischen Luftfahrtarchivs Köln im Jahr 2012
Anfang 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012
Möbel 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020
 
2012 - "6. Tag der Archive"
 
Am Wochenende des 3. und 4. März wurde bundesweit wieder der "Tag der Archive" durchgeführt. An diesem Tag gaben die verschiedenen Kölner Archive im RWZ (Restaurierungs- und Digitalisierungszentrum) in Köln-Porz sowie im benachbarten Porta Möbelhaus mit der Ausstellung "Kölner Archive - Mitten im Leben" einen kleinen Einblick in ihre Schätze. Das Interesse der Kölner Bürger war so groß, dass auf Grund baupolizeilicher Vorschriften der Zugang in das Gebäude zeitweise eingeschränkt werden mußte.
Aber auch der Kontakt der Archive untereinander konnte an diesem Tag ausgebaut werden.

Insgesamt war es ein erfolgreicher Tag. Die Geschichte der Stadt Köln in ihren vielen Facetten interessiert ihre Bürger. Deshalb wäre es zu wünschen, dass ein solcher Ausstellungstag an einem zentral gelegenen Ort in Köln jährlich durchgeführt wird.


Tag der Archive 2012
Tag der Archive 2013 Köln 
   

 
2012 - "Markt der Möglichkeiten"
 
Köln-Mülheim ist ein Stadtteil mit vielen Menschen aus unterschiedlichen Ländern und Kulturen. Ein großes Potential für unterschiedliche Aktivitäten und Zusammenarbeit. Köln ist eben eine bunte Stadt.
Auf dem gesamten Wiener Platz wurden Infostände zu unterschiedlichen Themen aufgebaut. Auch das Radiomuseum Köln e.V. war zum ersten Mal dabei. Leider spielte das Wetter nicht mit. Wegen des schweren Regens wurde die Veranstaltung, die eigentlich bis 17:00 Uhr gehen sollte, gegen 14:00 Uhr eingepackt. Zum Schluss wurde der Tanzwettbewerb in die Passage der Einkaufsmeile verlegt. Trotzdem vielen Dank an die Organisatoren, das Historische Luftfahrtarchiv Köln wird auch im nächsten Jahr wieder dabei sein.
Markt der Möglichkeiten 2012 Köln-Mülheim Wiener Platz
 
   

 
2012 - Veranstaltungswochenende "Kölner Stadtbefestigung"
 

Plakat zur Luftfahrtausstellung in Fort IV am 16. und 17. Juni 2012

"Ein Keller voller Luftschiffe"
Artikel des Kölner Stadtanzeigers vom 19.06.2012

Wie in den letzten Jahren werden auch in diesem Jahr wieder die einzelnen Befestigungen aus 2000 Jahren Kölner Stadtbefestigung für die Bürger zugänglich gemacht. In diesem Jahr turnusmäßig mit dem Schwerpunkt "Mittelalter", wobei natürlich auch die Epochen "Römer" und "Preußen" nicht vergessen wurden.
So fand am 15. und 16. Juni in Fort IV Bocklemünd - das Fort in dem das Kölner Luftschifferbtl. Nr. 3 untergebracht war - wieder eine Führung sowie ein Ausstellung zur Geschichte der Kölner Luftfahrt statt. Wie schon im letzten Jahr war auch in diesem Jahr wieder das Industriedenkmal Clouth e.V. und das Poller Heimatmuseum von Hans Burgwinkel mit dem Thema "Riesen von Poll" und Lufttorpedos der Firma Mannesmann dabei. In diesem Jahr konnten wir zum ersten Mal die AG Luftkriegsgeschichte Rhein/Mosel e.V. und das Radiomuseum Köln e.V. begrüßen.
Die Besucher waren sehr interessiert an der Arbeit und der Ausstellung der Vereine.
Insgesamt konnten wir an diesem Wochenende ca. 200 Besucher begrüßen.
  
Luftfahrtausstellung und Radiomuseum in Fort IV















   

 
2012 - "Tag des Ehrenamtes"
 
Sonntag 2. September 2012
Eine Stadt kommt heute nicht mehr ohne die vielen Ehrenamtler aus. Um diesen Bürgern zu danken fand auch in diesem Jahr wieder der Tag des Ehrenamtes auf dem Heumarkt und Alter Markt statt. Das Wetter spielte mit und so konnten sich gut 100 Besucher am Infostand des Luftfahrtarchivs über die Geschichte der Kölner Luftfahrt infomieren. Neben Erzählungen zu diesem Kapitel Kölner Stadtgeschichte konnten auch noch Räumlichkeiten für eine Hochzeit vermittelt werden - interessant welche Gespräche sich an einem solchen Tag ergeben. Aber auch die Arbeiten der anderen Ehrenamtlern, die ihre Arbeit auf dem Heumarkt und dem Alter Markt ausstellten, fand lebhaftes Interesse.
So kann man nur hoffen, dass die Arbeit der Ehrenamtler auf Interesse stieß und weitere Helfer gewonnen werden konnten. Eine Gesellschaft würde ohne diese engagierten Bürger zusammenbrechen.
Mein besonderer Dank gilt Marcus Massing - www.douaumont.net - der für den Transport zuständig war und ohne den die Teilnahme an der Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.
Tag des Ehrenamtes 2012 auf dem Heumarkt Ecke Seidenmacherinnengäßchen
   

 
2012 - Tag des offenen Denkmals 2012 - Thema "Holz"
 
In diesem Jahr präsentierten sich zum ersten Mal vier Vereine als Technikmuseum Köln bei sommerlichem Wetter. Neben dem Radiomuseum Köln war auch das Industriedenkmal Clouth und Wolfgang Trester mit dem Thema "Der fliegende Pater, Pater Paul Schulte" vertreten. An einem Informationsstand des Historischen Luftfahrtarchivs Köln informierten sich die Besucher über die abwechslungsreiche Geschichte unserer Stadt Köln.

"Blitzflug" der Flughafen Köln Butzweilerhof 1936 von Rosie Louise.Als besonderes Highlight konnte der Öffentlichkeit das Bild des Flughafens Butzweilerhof "Blitzflug" der bekannten neuseeländischen Künstlerin Rosie Louise präsentiert werden. Viele Besucher erkundigten sich nach der Bezugsadresse bzw. Webseite dieses Kunstdruckes, was hoffentlich zu einer größeren Bekanntheit der Kölner Luftfahrtgeschichte führen wird.

Werft der Fliegerstation und VerkehrsturmZwei Führungen führten nach einer Einweisung in die Geschichte der Kölner Luftfahrt an bedeutende Orte auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Butzweilerhof.
Nachdem an der Stelle, an der die Flugzeugwerft der preussische Fliegerstation Butzweilerhof stand, die Geschichte der Fliegerstation erzählt wurde, führte ein kleiner Spaziergang an den Ort an dem der Verkehrsturm des Flughafens Butzweilerhof stand. Hier wurden Geschichte und Annekdoten aus der Luftfahrt der 20er Jahre erzählt. Besondere Aufmerksamkeit fand dabei die Geschichte des Luftboys Hans Kündgen der hier ab 1926 seinen Dienst ausübte. Durch ihn wurden Annekdoten überliefert die heute in keinem Buch zu finden sind. Zum Schluss ging es weiter in Richtung Erweiterungsbau von 1936 - also den noch heute vorhandenen Gebäuden des Flughafens - um dort die Geschichte von 1936 bis 1981 zu erfahren.

Besonders möchte ich mich hier bei der Firma Ikea Butzweilerhof für die Erlaubnis bedanken vor dem Haupteingang die Infostände aufzubauen.
Aber auch Hans Burgwinkel vom Poller Heimatmuseum leistete einen wertvollen Beitrag ohne den dieser Tag nicht durchgeführt werden konnte. Er stellte ein Auto zur Verfügung um den umfangreichen Infostand zum Butzweilerhof zu transportieren.
 
Tag des offenen Denkmals Köln Butzweilerhof


















  
Der Butzweilerhof am 08.September 2012












Diese Veranstaltung wurde auch durch das Refrather Copyprint gesponsert. Der Eigentümer begrüßt gesellschaftliches Engagement und hat dazu diverse Plakate gesponsert. Dazu vielen Dank.
 




Im Jahr 2012 veröffentliche Kapitel
 
   
Karneval 2012 Mit dem Flugzeug zum Karneval nach Köln.
   
30.6.2012 Premieminister Neville Chamberlaine auf dem Flughafen Köln Butzweilerhof
   
3.8.2012 "Blitzflug" von Rosie Louise
   
4.8.2012 1933 - Volksflugtag in Köln
   
15.9.2012 Einsatzhafen E11/VI - der Butzweilerhof im Krieg - zur 100 jährigen Grundsteinlegung
   
24.11.2012 Die Fliegerstation Cöln Butzweilerhof im Krieg
   
2011   2013
 
NACH OBEN